BKRG beglückwünscht Bischof Bätzing

Der Bundesverband katholischer Religionslehrer*innen gratuliert Bischof Bätzing herzlich zu seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz und wünscht ihm gutes Gelingen und Gottes reichen Segen bei seiner neuen, herausfordernden Aufgabe. Gleichzeitig hofft der Verband, dass er weiterhin die Arbeit von Religionslehrerinnen und Religionslehrern aufmerksam begleitet und unterstützt. In seiner Antwort auf den Positionsbrief des Bundesverbandes im Juni 2019 hat er auf die Wichtigkeit des Religionsunterrichts verwiesen und die Chance betont, dass viele junge Menschen nur in diesem Unterricht überhaupt noch von der Botschaft des Glaubens erreicht werden. Seine Positionierung zum Synodalen Weg und zu notwendigen Veränderungen in der Kirche begrüßt der Verband ausdrücklich. Der Bundesverband freut sich auf das Gespräch und den Austausch mit dem neuen Vorsitzenden in Sachen “Religionsunterricht”.

Gabriele Klingberg, Bundesvorsitzende

Quelle des Porträts: Bistum Limburg